Polizei Überholfehler kostet Fahrerin 12 000 Euro

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Meckenheim. Eine 29-Jährige hat durch ein missglücktes Überholmanöver auf der L 530 einen Schaden in Höhe von 12 000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau von Meckenheim in Richtung Hochdorf-Assenheim unterwegs, als sie ein landwirtschaftliches Gespann überholen wollte. Die Ludwigshafenerin übersah dabei ein weiteres Auto, das vor ihr ebenfalls überholen wollte, und fuhr ihrer 27-jährigen Unfallgegnerin auf.

AdUnit urban-intext1

Weder die Unfallverursacherin noch die Haßlocherin, die im vorderen Auto fuhr, wurden beim Zusammenprall verletzt. Beide Autos wiesen jedoch erhebliche Schäden auf.

Mehr zum Thema

Newsticker Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren