AdUnit Billboard
Edingen - Zum 66. Mal geht die Narrensitzung der Kälble über die Bühne / Mehr als vier Stunden Stimmung und gute Laune

Schandmäuler, Tanz und Viagra

Von 
Michael Schäfer
Lesedauer: 
Die Bühne ist voll, als die Abordnungen der Kummetstolle, Insulana und Zabbe auftreten. © Schäfer

Seit dem Gründungsjahr 1954, damals noch eine Abteilung des Turnvereins Edingen, gibt es nun die Karnevalsgesellschaft Edinger Kälble – das heißt, die Mitglieder stehen mittlerweile seit 66 Jahren im Dienst der Narretei und des Brauchtums: Bühnenbild und Dekoration in der Pestalozzihalle standen ganz im Zeichen dieses närrischen Jubiläums.

„Die Kälble kumme widder“, eine Redewendung,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen