AdUnit Billboard
Blaulicht

Motorradfahrer stürzt bei Überholvorgang

Von 
Sophia Zang
Lesedauer: 

Speyer. Ein Motorradfahrer ist  am Samstagnachmittag in Speyer beim Überholen mit einem Pkw zusammengestoßen und gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann auf dem Motorrad die Pkw-Fahrerin vor ihm linksseitig überholen, als sie - ebenfalls nach links - auf einen Parkplatz einfahren wollte. Den Abbiegevorgang habe der Motorradfahrer übersehen. Die beiden kollidierten seitlich, der 54-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich leicht an der Schulter. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1