Kollision auf Kreuzung - 5000 Euro Schaden

Von 
jeb/pol
Lesedauer: 

Sandhausen. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf einem Kreuzungsbereich in Sandhausen ist ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden. Wie die Polizei mittelte, fuhr ein 54-Jähriger in seinem Auto am Dienstagmorgen die Allmendstraße entlang, als er beim Linksabbiegen einen von rechts kommenden Pkw übersah. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. 

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren