Infektionen

Ilvesheim: Zwei Corona-Fälle an Schloss-Schule

Von 
Torsten Gertkemper
Lesedauer: 

Ilvesheim. In der Ilvesheimer Schloss-Schule sind zwei Corona-Fälle aufgetreten. Wie die Schulleitung dieser Redaktion bestätigte, handelt es sich um zwei Schüler. Ein Fall sei bereits am Sonntag gemeldet worden. Daraufhin wurden zwei Klassen und eine Internatsgruppe in Quarantäne geschickt. Das zweite positive Testergebnis sei erst in der Quarantäne aufgetreten. Insgesamt sind nach Angaben der Schulleitung 21 Schüler daheim in sogenannter häuslicher Absonderung und werden über digitale Kanäle unterrichtet. Die Schloss-Schule in Ilvesheim ist ein sogenanntes Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Sehen. Im Volksmund ist die Schloss-Schule auch als Blindenschule bekannt.

AdUnit urban-intext1

Zwischen Dienstag und Mittwoch sind im Rhein-Neckar-Kreis 16 neue Coronavirus-Infektionen hinzugekommen. Das geht aus der neuesten Mitteilung des Landratsamtes hervor. Seit Beginn der Aufzeichnungen wurden demnach 1723 Fälle gemeldet, 1577 Personen sind wieder gesund. 41 Menschen sind mit oder an dem Virus gestorben. Daraus ergibt sich, dass derzeit 105 Personen das Virus in sich tragen.

Mehr zum Thema

Service

Täglicher Themen-Newsletter "Coronavirus"

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Karte und Grafiken

Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Redaktion Redaktion Neckar-Bergstraße, zuständig für Ilvesheim und Friedrichsfeld

Thema : Coronavirus

  • Pandemie Diese Maßnahmen gegen Corona gelten in Baden-Württemberg

    Baden-Württemberg hat am Samstag eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie gilt ab dem 29. März.

    Mehr erfahren
  • Gestiegene Inzidenz Mannheim verhängt erneut nächtliche Ausgangssperre

    In Mannheim soll erneut eine nächtliche Ausgangssperre in Kraft treten. Die Stadt reagiert damit auf die stark gestiegenen Corona-Zahlen. Allein am Dienstag wurden 96 neue Fälle gemeldet.

    Mehr erfahren
  • Inzidenz drei Tage in Folge über 100 Rhein-Neckar-Kreis zieht "Notbremse" - diese Regeln gelten ab Mittwoch

    Im Rhein-Neckar-Kreis tritt ab Mittwoch die Corona-Notbremse in Kraft. Dann gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen, strengere Regeln für die Freizeit sowie Einschränkungen für den Einzelhandel und körpernahe Dienstleistungen.

    Mehr erfahren