Neckar-Bergstraße - Rhein-Neckar-Kreis legt Statistik für 2019 vor / Edingen-Neckarhausen weibliche Hochburg

Frauen in der Feuerwehr langsam auf dem Vormarsch

Von 
Hans-Jürgen Emmerich
Lesedauer: 
Sie sind Feuer und Flamme für den Brandschutz: (v.l.) Franziska Renner, Tamara Rausch, Sophie Weise, Nina Böttcher und Simone Wolf. © Marcus Schwetasch

Fast acht von 1000 Einwohnern im Rhein-Neckar-Kreis leisten Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Das geht aus der Statistik des Landkreises für das Jahr 2019 hervor. Demnach gab es kreisweit mehr als 4300 ehrenamtliche Brandschützer. Sie alle leisten hervorragende Arbeit, wie der Kreisbrandmeister Udo Dentz betont.

In den Städten und Gemeinden der „MM“-Ausgabe Neckar-Bergstraße hat die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen