Blaulicht Einsturzgefährdetes Haus an der L 499 bei Helmbach

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Neustadt. Der Polizei ist am frühen Dienstagmorgen ein einstürzendes Haus an der L 499 gemeldet worden. Von dem unbewohnten Anwesen im Elmsteiner Tal in Höhe Helmbach waren nach Auskunft der Beamten Teile des Mauerwerkes auf die Fahrbahn gefallen.

AdUnit urban-intext1

Auch während die Einsatzkräfte vor Ort waren, fielen weitere Bruchsteine der Fassade auf die Fahrbahn, sodass diese voll gesperrt werden musste. Die Polizei richtete ein bedarfsgerechte Umleitung ein.

Mehr zum Thema

Newsticker Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren