AdUnit Billboard
Wetter

Deutscher Wetterdienst warnt vor Glätte

Von 
kts/red
Lesedauer: 

Rhein-Neckar-Kreis. Im Rhein-Neckar-Kreis und der Stadt Heidelberg kann es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in den Morgenstunden glatt werden. Am Montag zieht ein von Westen ankommendes Tiefdruckgebiet durch Baden-Württemberg und führt feuchte Luft heran. Es werden Niederschlagsmengen zwischen 30 und 45 Litern pro Quadratmeter erwartet. Vereinzelt ist laut DWD auch mit gefrierender Nässe zu rechnen. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1