Baumfällung vor der Burgfeldschule

Von 
soge
Lesedauer: 

Speyer. Aufgrund von Baumschäden wird die große Esche vor der Burgfeldschule in Speyer am Montag, 5. Oktober, gefällt. Nach Angaben der Stadt Speyer soll aber im Zuge der Neugestaltung der Außenanlagen und der aktuellen Bauarbeiten Ersatz geschaffen werden. Insgesamt würden von der Stadtgärtnerei auf dem Grundstück entlang der Theodor-Heuss-Straße zehn klein- bis mittelkronige, standortgerechte Bäume neu gepflanzt werden, heißt es weiter in der Mitteilung der Stadt Speyer. Darunter befinden sich Mandel- und Judasbäume sowie Weiße Maulbeeren. 

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren