AdUnit Billboard
Ladenburg - Sonderschau im Lobdengau-Museum widmet sich Begriff der „Alamannen“ / Vortrag am 12. März

72 römische Silbermünzen als stumme Zeugen der Krise

Lesedauer: 
Im Lobdengau-Museum hat Leiter Andreas Hensen (rechts) eine Ausstellung über die Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte eröffnet. © pj

Die vormalige Römerstadt Lopodunum steckt im dritten Jahrhundert nach Christus in der Krise: Ständig drohen Angriffe durch Alamannen von der Elbe. Man bangt ums eigene Leben, aber auch um Erspartes - und versteckt es vorsorglich. Wie mag es wohl denen ergangen sein, die 72 römische Silbermünzen danach offenbar nicht wieder bergen konnten? Diese stummen Zeugen wurden erst im Ladenburg des 19.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen