AdUnit Billboard
Überfall

20-Jähriger in Wiesloch mit Messer bedroht und ausgeraubt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Wiesloch. Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagmorgen in Wiesloch mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Der junge Mann lief gegen 10 Uhr mit einem Trolley die Hauptstraße entlang als ihm ein unbekannter Mann unter Vorhalt eines langen Messers „Geld her!“ zurief. Drei weitere Männer öffneten den Trolley und entnahmen mehrere tausend Euro Bargeld. Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Stadtmitte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621 / 174-4444  zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Geklautes Auto im Mannheimer Jungbusch

Veröffentlicht
Von
efri
Mehr erfahren
Blaulicht

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz am Berliner Platz

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1