Müllsammelaktion ein voller Erfolg

Bündnis 90/Die Grünen: Ortsverein und Ilvesheimer Bürger setzen sich für saubere Gemeinde ein / Unterstützung durch Bauhof

Von 
red
Lesedauer: 

Ilvesheim. Am Sonntag, dem 10. November, hatte der Ortsverein der Grünen Ilvesheim zur Müllsammelaktion „Make Ilvese clean again!“ aufgerufen – und immerhin rund 25 fleißige Ilvesheimer aller Altersgruppen kamen.

AdUnit urban-intext1

Die Idee für die Aktion kam von einer jungen Ilvesheimerin, die sich an eine Gemeinderätin der Grünen wandte und um Unterstützung bat. Der Ortsverein war sofort begeistert dabei. Verschiedene Ecken in ganz Ilvesheim wurden in Angriff genommen: Spazierwege an den Neckarufern, der Feldrand Richtung Feudenheim, der Dammweg hinter dem Rewe-Markt und natürlich all die Straßen und Spielplätze, die auf dem Weg lagen. „Die Spielplätze waren allerdings sehr sauber. Hier hat der Bauhof gute Arbeit geleistet“, stellte Gemeinderätin Ina Reis fest.

Die Aktion wurde vom Bauhof freundlicherweise durch die Bereitstellung von Ausrüstung wie zum Beispiel Greifzangen unterstützt. „Herzlichen Dank dafür“, so Reis. Bei der Aktion ist einiges an Müll zusammengekommen: fünf Säcke voller Plastikmüll, Glasflaschen und unglaublich vielen Kippen. Auch durchaus noch Brauchbares wie Fußmatten fürs Auto, ein Spaten und Pfandflaschen wurden eingesammelt. Alles in allem war die Müllsammelaktion ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten Spaß gemacht.

„An einem nebligen, kalten Sonntag im November kann ich mir durchaus Schöneres vorstellen. Aber hier gehe ich mit einem guten Gefühl nach Hause“, resümierte Teilnehmer Tanjef Szellas.

AdUnit urban-intext2

Gegen die eingefrorenen Finger gab es zum Abschluss in gemütlicher Runde heißen Tee und Kuchen. red