AdUnit Billboard

Unter Drogeneinfluss E-Scooter gefahren

Von 
pol/tbö
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 33-jähriger Mann ist am Montagmorgen in Ludwigshafen unter Drogeneinfluss mit einem E-Scooter unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilte, kontrollierten Beamte den Mann gegen 8 Uhr in der Westendstraße, ein Urintest ergab, dass der 33-Jährige Amphetamine und THC konsumiert hatte. Zudem stellte die Streife fest, dass der Scooter eine Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h erreichen kann und somit als Kraftfahrzeug zugelassen und versichert sein müsste. Eine entsprechende Fahrerlaubnis für den E-Scooter konnte der Mann nicht vorweisen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1