AdUnit Billboard

Unkraut mit Abflammgerät vernichtet – 82-Jähriger steckt Schuppen in Brand

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Landau. Ein 82 Jahre alter Mann hat in Landau bei Gartenarbeiten am Samstagmittag einen Schuppen in Brand gesteckt. Grund dafür war nach Polizeiangaben, dass er Unkraut mit einem Abflammgerät vernichten wollte. Dabei sei es zum Funkenflug gekommen. Der Mann hielt das Feuer mit seinem Gartenschlauch in Zaum. Die Feuerwehr löschte die Flammen endgültig. Der Schuppen sowie darin befindliche Geräte wurden beschädigt. Die Polizei schätzte die Schadenshöhe auf rund 500 Euro ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1