SV Waldhof: Schuster fehlt gegen Freiburg

Von 
alex
Lesedauer: 

Mannheim. Der SV Waldhof muss in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg (Sonntag, 18.30 Uhr, Carl-Benz-Stadion) auf Mittelfeld-Stabilisator Marco Schuster verzichten. Die Adduktoren-Probleme des 24-Jährigen haben sich als hartnäckiger als erhofft herausgestellt. Am Freitag fuhr Schuster nach München zu einem Spezialisten, um der Ursache der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Wie lange Schuster ausfallen wird, ist unklar. Auch der Saisonstart in der 3. Fußball-Liga gegen Viktoria Köln (Montag, 21. September, 19 Uhr) ist ebenfalls in Gefahr.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren