Schlägerei am Busbahnhof - drei Leichtverletzte

Von 
pol/tbö
Lesedauer: 

Speyer. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung sind am Donnerstagabend in Speyer zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stritten sich drei Männer gegen 22.15 am Busbahnhof zunächst verbal, anschließend gingen sie mit Fäsuten aufeinander los. Alle drei erlitten oberflächliche Verletzungen. Im Rahmen der Sachverhaltsaunahme stellte sich heraus, dass einer der Männer zudem aus Wut mit einer Flasche die Glasscheibe eines Busfahrplans eingeschlagen hatte.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren