Regenbogenempfang der Pride Week wird live übertragen

Von 
soge
Lesedauer: 

Mannheim. Aufgrund der aktuellen eingeschränkten Feiermöglichkeiten wird der Regenbogenempfang der Pride Week Rhein-Neckar 2020 am Mittwoch, 19 Uhr, in reduziertem Umfang mit maximal 45 Personen stattfinden. Auch das übliche Get-Together im Anschluss werde ausfallen, so die Stadt Mannheim in einer Mitteilung. Es werde jedoch einen Live-Stream der Veranstaltung geben, damit alle Interessierten die Beiträge verfolgen könnten. Die Pride Week soll genutzt werden, um allen Engagierten aus der LSBTI-Community in Mannheim für ihre ehrenamtliche Arbeit zu danken.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren