Personen im Gleis aufgegriffen - Zugverkehr wieder aufgenommen

Von 
kpl
Lesedauer: 

Schwetzingen. Die Bundespolizei hat Personen im Gleis im Bereich Schwetzingen am Samstagabend aufgegriffen. Wie die Bahn auf Twitter mitteilte, wurde die Streckensperrung zwischen Mannheim und Karlsruhe aufgehoben und der Zugverkehr wieder aufgenommen. Folgverzögerungen seien möglich.

AdUnit urban-intext1

Wegen der Personen im Gleis war der Bahnhof Schwetzingen zeitweise gesperrt. Dadurch kam es zu Verspätungen und Teilausfällen auf der Strecke zwischen Mannheim und Karlsruhe. Betroffen war die Linie der RB2. 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren