Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Laudenbach. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmittag in Laudenbach alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik abtransportiert, teilte die Polizei mit. Zuvor war er gegen 12.40 Uhr auf der K4229 aus Heppenheim kommend unterwegs gewesen und verlor die Kontrolle über die Maschine. Lebensgefahr bestand bei dem 69 Jahre alten Mann nicht. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 4000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren