Blaulicht

Motorradfahrer erschreckt ABC-Schützen

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Landau. Durch mehrfaches Aufheulen des Motors und knallende Fehlzündungen hat ein 17-jähriger Motorradfahrer mit überlauter Auspuffanlage vor einem Schulzentrum in der Südpfalz neu eingeschulte Erstklässler erschreckt. Die Polizei stellte fest, dass er den vorgeschriebenen Dezibel-Killer ausgebaut und ihm Rucksack hatte. Der junge Mann musste ihn wieder einbauen und durfte dann weiterfahren.

AdUnit urban-intext1