Zwölfjähriger bei Unfall schwer verletzt

Von 
mwg/pol
Lesedauer: 

Worms. Ein zwölfjähriger Junge ist am Donnerstagmittag in der Wormser Rheinstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei nun mitteilt, war eine 50-jährige Wormserin um 14.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Ludwigstraße in Richtung Barbarossaplatz unterwegs, als das Kind vom rechten Fahrbahnrand unmittelbar vor das Auto auf die Fahrbahn lief.

AdUnit urban-intext1

Beim Zusammenprall mit der rechten Fahrzeugfront verletzte sich der Junge schwer und wurde mit einer Kopfverletzung ins Klinikum gebracht. Am Auto entstand unterdessen nur geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren