Neuhermsheim Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall - Ursache noch ungeklärt

Von 
soz/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Neuhermsheim am Dienstagnachmittag sind zwei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 30-Jährige Frau mit ihrem Auto Richtung Harrlachweg unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache lenkte kurz nach der Kurve in die Fahrbahnmitte und stieß dabei mit einem entgegenkommenden 74-jährigen Opel-Fahrer zusammen. Die Frau musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

AdUnit urban-intext1

Auch der 74-Jährige wurde leicht verletzt und vorsorglich zur eingehenden Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden laut den Beamten so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren