Feuerwehreinsatz

Zwei Personen aus brennender Wohnung in Weinheim gerettet

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Weinheim. Die Freiwillige Feuerwehr hat am Dienstagvormittag zwei Personen aus einer brennenden Wohnung in Weinheim gerettet. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde sie gegen 12 Uhr von Bewohnern des Mehrfamilienhauses am Schlossberg alarmiert, die einen Feuermelder und Brandgeruch wahrnahmen. Ein Feuer war in der Küche ausgebrochen, das die Einsatzkräfte schnell löschen konnten. Zwei Personen wurden in der verrauchten Wohnung aufgefunden und mit leichten Verletzungen dem Rettungsdienst übergeben, der sie in ein Krankenhaus brachte.   

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Feuerwehreinsatz

Drei Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus in Wiesloch

Veröffentlicht
Von
Julia Korb
Mehr erfahren

Redaktion