AdUnit Billboard
Hitze

Zur Mittagszeit schlafendes Kind im Auto gelassen

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Frankenthal. Eine 30-jährige Frau hat ihr Kind am Donnerstagmittag während eines Einkaufs auf einem Parkplatz in der Wormser Straße im Auto gelassen. Dies teilte die Polizei mit. Eine Passantin, die das schlafende Kind entdeckt hatte, verständigte die Polizei. Die Beamten öffneten mit einem Glasbrecher die Scheibe des Autos. Die Mutter, die kurze Zeit später zum Wagen zurückkehrte,  erklärte den Polizisten, dass sie nur schnell Einkäufe hatte erledigen wollen. Anschließend wurde die 30-Jährige über die Gefahren der schnellansteigenden Temperaturen in Fahrzeugen aufgeklärt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Ladendiebe versuchen in Mannheim Kleidung zu stehlen und greifen Detektivin an

Veröffentlicht
Von
yt/pol
Mehr erfahren
Kriminalität

Opfer mit Axt erschlagen - 36-Jähriger weiter auf der Flucht

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1