AdUnit Billboard

Zugbegleiter verletzt 16-jährigen Fahrgast - Witz über Bahn als Auslöser

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Neustadt. Ein Zugbegleiter der Deutschen Bahn (DB) soll in Neustadt einen 16-jährigen Fahrgast verletzt haben. Der Auslöser für die zunächst verbal geführte Auseinandersetzung war nach Angaben der Bundespolizei vom Montag ein Witz über das Verkehrsunternehmen DB. Daraufhin wurde der Mitarbeiter handgreiflich. Dabei verletzte sich der Jugendliche an der Hand. Als der 16-Jährige nach dem Vorfall, der sich bereits am Samstag, 12. Juni, gegen Mitternacht abspielte, mit der S2 von Böhl-Ingelheim kommend den Bahnhof Neustadt erreichte, erstattete er Anzeige bei der Polizei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zeugen des Streits melden sich unter der Telefonnummer 0631-34073-0 bei der Polizei.

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1