Baustelle - An der Speyerer Salierbrücke beginnen im Januar die Sanierungsarbeiten / Bund genehmigt insgesamt 11,1 Millionen Euro „Wir wollen schneller fertig sein“

Von 
Bernhard Zinke
Lesedauer: 
Die Salierbrücke in Speyer bekommt ab Januar eine Verjüngungskur. Staus auf der Umleitungsstrecke sind jedoch einkalkuliert. © Venus

Offiziell fällt der Startschuss am 7. Januar. Dann beginnt die große Sanierung der Salierbrücke, die Speyer mit Nordbaden verbindet. Gesperrt wird die Brücke für den Verkehr allerdings wohl erst ein paar Tage später, wie Karin Mihatsch vom Baureferat Nord des Regierungspräsidiums Karlsruhe (RP) erläutert. Der Grund: Das RP konnte wegen der zahlreichen Abstimmungsprozesse erst am Dienstag den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen