Wetterdienst warnt vor gefährlichem Glatteis auf den Straßen

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Offenbach. Autofahrer müssen sich ab Sonntagvormittag in Rheinland-Pfalz und dem Saarland auf glatte Straßen einstellen. Im Süden der Region lockert es hingegen leicht auf. Die neue Woche bringt dann weitere Schneefälle - es wird allerdings besonders nachts knackig kalt: In der Nacht zum Dienstag gehen die Temperaturen den Angaben zufolge auf bis minus zehn Grad zurück.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren