AdUnit Billboard
Wetter

Wetter bleibt zum Wochenstart ungemütlich

Von 
red
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kündigt für den Wochenstart wieder ungemütliches Wetter an: Der Montag beginnt mit vielen Wolken und Regen, im Osten des Landes müssen sich die Menschen wieder auf Gewitter und Starkregen einstellen. Die Höchstwerte erreichen um die 22 Grad. Auch in den kommenden Tagen bleibt der Himmel grau: Die Meteorologen rechnen weiterhin am Dienstag und Mittwoch mit Wolken, Starkregen und Gewitter. (mit dpa)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1