AdUnit Billboard
Kriminalität

Weinreben beschädigt - Zeugen gesucht

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Alsheim. In einem Weinberg zwischen Alsheim und Mettenheim, entlang der B9, sind im Zeitraum von Dienstag, 2.März bis Samstag, 6. März, Weinreben beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es bereits im Januar zu einem solchen Vorfall, der jedoch nicht polizeilich gemeldet wurde. An insgesamt 200 Weinreben wurde durch unbekannten Täter die einzige Rute abgeschnitten. Hierdurch entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Worms entgegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1