AdUnit Billboard
Blaulicht

Vorfahrt missachtet, Radfahrer verletzt

Von 
pol/Michael Wiegand
Lesedauer: 

Römerberg. Die 42-jährige Fahrerin eines Autos hat am Donnerstag gegen 7.48 Uhr ein Stoppschild missachtet und einen Pedelec-Fahrer verletzt, wie die Polizei jetzt mitteilt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Unfallverursacherin war auf der Kreisstraße K25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur Landstraße L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeuge insgesamt schätzungsweise 3500 Euro Sachschaden.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1