AdUnit Billboard
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - 18.000 Euro Sachschaden

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Leimen. Bei einem Verkehrsunfall in Leimen am Mittwoch ist ein Sachschaden von 18.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 67-Jährige im Kreuzungsbereich der Rohrbacher Straße und der Hirtenwiesenstraße die Vorfahrt einer 45-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes der Unfallverursacherin so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1