AdUnit Billboard
Blaulicht (mit Fotostrecke)

Vollsperrung der L600 nach Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten aufgehoben

Von 
pol/jab
Lesedauer: 
Vollsperrung der L600 nach Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten © René Priebe

Leimen. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge sind zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde die L600 von 19.07 Uhr an in Höhe der Heltenstraße in Leimen wegen Aufräumarbeiten an der Unfallstelle voll gesperrt. Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort im Einsatz. Um 21.20 Uhr wurde die Unfallstelle von den Rettungskräften wieder für den Verkehr freigegeben und es kam zu keinen weiteren Beeinträchtigungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Blaulicht

Vollsperrung der L600 nach Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten wieder aufgehoben

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1