AdUnit Billboard
Brand

Vollbrand eines Dachstuhls in Walldorf

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Walldorf. Ein Dachstuhl ist am Samstagmorgen gegen 01.40 Uhr in der Johann-Strauß-Straße vollständig ausgebrannt. Dies teilte die Polizei mit. Beim Eintreffen des ersten Polizeibeamten stand der Dachstuhl des betroffenen Anwesens bereits in Vollbrand. Sämtliche Bewohner des Hauses hatten sich bereits in Freie gerettet. Das Dachgeschoss brannte trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr komplett aus. Inwieweit das Mehrfamilienhaus noch bewohnbar sein wird, ist derzeit noch unklar. Ebenso lassen sich zum derzeitigen Stand der Ermittlungen keine Aussagen über die Brandursache oder den entstandenen Sachschaden treffen. Die Unterbringung der insgesamt zwölf Bewohner wurde durch Vertreter der Gemeinde Walldorf, die sich vor Ort befanden, geregelt. Die Bewohner blieben unverletzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Löscharbeiten

Feuerwehr bei mehreren Bränden in der Region gefordert

Veröffentlicht
Von
Vs
Mehr erfahren
Drei Leichtverletzte

Edingen-Neckarhausen: Haus nach Blitzeinschlag und Brand unbewohnbar

Veröffentlicht
Von
Torsten Gertkemper-Besse
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1