Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Meckesheim. Bei einem Verkehrsunfall in Meckesheim am Mittwochmittag haben sich vier Personen verletzt. Nach Polizeiangaben missachtete ein 57-jähriger Autofahrer gegen 12 Uhr beim Linksabbiegen auf der B45 in die Leopoldstraße die Vorfahrt einer 53-Jährigen. Im Einmündungsbereich der Kreuzung prallten die Fahrzeuge zusammen. Die Fahrer sowie die beiden 67 und 84 Jahre alten Beifahrerinnen der an den Unfall beteiligten Autos wurden nach notärztlicher Behandlung zur weiteren Beobachtung stationär in eine Klinik aufgenommen. Alle vier verletzten sich nach Mitteilung der Polizei leicht.

AdUnit urban-intext1

Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz