AdUnit Billboard
Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt in Haßloch: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Haßloch. Ein 26 Jahre alter Tatverdächtiger eines versuchten Tötungsdelikts in Haßloch ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der Rechtsanwalt des Beschuldigten war nach Angaben der Polizei und Staatsanwaltschaft Frankenthal vom Donnerstag mit einer Haftbeschwerde erfolgreich. Der Mann befindet sich bereits seit vergangenen Montag auf freiem Fuß.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Verdächtige soll Ende September einen 41-Jährigen angeschossen haben und befand sich seit Anfang Oktober in Untersuchungshaft. Der Geschädigte erlitt bei der Tat schwere Verletzungen und wurde operiert.   

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1