Blaulicht

Vermisster Mann aus Bensheim tot aufgefunden – Polizei stellt Fahndung ein

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Bensheim. Die Polizei hat am Montagmorgen nach einem 79-jährigen Vermissten aus Bensheim gefahndet, nun ist der Mann tot. Wie die Polizei mitteilt, war der stationär in einem Hospital in der Rodensteinstraße aufgenommene 79-Jährige am Morgen als vermisst gemeldet worden.

Nach weiteren Erkenntnissen der Polizei hatte sich der 79-Jährige am Nachmittag unbemerkt auf ein Gerüst an einem Nebengebäude einer Schule in der Obergasse begeben. Noch bevor Rettungsmaßnahmen eingeleitet werden konnten, war der Mann gegen 16.45 Uhr in die Tiefe auf den Schulhof gestürzt. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen konnte der Rettungsdienst nur noch seinen Tod feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen der Polizei aktuell nicht vor. Die Schülerinnen der Oberstufe, die sich zu dieser Zeit noch in der Schule befanden, wurden umgehend durch ein Kriseninterventionsteam betreut.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Ermittlungen

Suche nach vermisstem Senior läuft weiter - wo ist der 74-jährige Mannheimer?

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schmidt
Mehr erfahren

Redaktion