AdUnit Billboard

Vermisste PZN-Patientin am Mannheimer Hauptbahnhof aufgefunden

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Wiesloch/Mannheim. Eine aus dem Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch vermisste 20 Jahre alte Patientin ist am Donnerstagnachmittag wohlbehalten in Mannheim aufgefunden worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, erkannte sie eine Zeugin im Zuge einer Öffentlichkeitsfahndung am Hauptbahnhof. Anschließend wurde sie zurück ins PZN gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wo sich die Vermisste aufgehalten hatte, war zunächst nicht bekannt. „Erste
Erkenntnisse führen in den Koblenzer Raum“, berichtete die Bundespolizei weiter. Die 20-Jährige galt seit Sonntag als vermisst. Mögliche Aufenthaltsorte in Obrigheim im Neckar-Odenwald-Kreis, in Frankfurt und Kaiserslautern wurden während der Fahndung ohne Ergebnis überprüft. Die Ermittlungen zum Fall dauern an.

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1