Tierschutz

Verletzter Turmfalke in Maikammer gerettet

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 
Die Verletzungen des Turmfalken können nun behandelt werden. © Polizeiinspektion Edenkoben

Maikammer. Die Polizei hat am Sonntagvormittag einen verletzten Turmfalken in Maikammer gerettet. Ein Anwohner fand den Greifvogel in der Feldflur hinter der Aral-Tankstelle auf, berichten die Beamten. Das verletzte Tier wurde schließlich zur Behandlung an die Terra Mater e.V. nach Lustadt übergeben. 

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Sechs Unfälle auf A65 nahe Neustadt - vier Verletzte

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Mehrere Menschen bei Frontalzusammenstoß in Heppenheim verletzt

Veröffentlicht
Mehr erfahren