AdUnit Billboard
Blaulicht

Verletzter Motorradfahrer nach Wildunfall

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Sinsheim. Ein Motorradfahrer ist bei einem Wildunfall in Sinsheim am Dienstagmorgen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, erfasste der 53-Jährige ein querendes Reh auf der Kreisstraße zwischen Hoffenheim und Eschelbach. Er stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Tier hatte den Zusammenstoß nicht überlebt. An dem Motorrad entstand ein Schaden von mindestens 2.000 Euro

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1