AdUnit Billboard
Blaulicht

Verletzte bei Auffahrunfall nähe Altlußheim

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Altlußheim. Ein 40-jähriger Sattelzugfahrer ist am Freitagabend bei Altlußheim auf zwei Autos aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr auf der Landesstraße 560 kurz nach der Anschlussstelle Neulußheim-Süd in Fahrtrichtung Waghäusel. Dort kam es zu einer Verkehrsstockung, weshalb zwei Mercedes-Fahrer ihre Pkw abbremsten. Der Sattelzugfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf die bremsenden Autos. Der Fahrer und die Beifahrerin des vom Lkw direkt getroffenen Mercedes zogen sich hierbei leichte Verletzungen hinzu. Beide wurden zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein Mercedes war durch das Auffahren der Sattelzugmaschine nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 32.000 Euro.

Auslaufende Betriebsmittel wurden durch die verständigte Feuerwehr Altlußheim aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Kriminalität

Mit Sattelzug geparkte Autos in Mannheim beschädigt - Fahrerflucht

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
Blaulicht

Vier Autos gerammt

Veröffentlicht
Von
pol/kako
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1