AdUnit Billboard
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 659 Richtung Weinheim - zwei Personen leicht verletzt

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Viernheim/Weinheim. Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer ist am Samstagmittag auf einem vor ihm fahrenden Pkw auf der A 659 Richtung Weinheim bei der Anschlussstelle Viernheim aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr. Beide Fahrer wurden in Folge des Unfalls leicht verletzt und kamen zur Abklärung in nahegelegene Krankenhäuser. Bei Eintreffen der Polizei staute sich der Verkehr bereits etwa sieben Kilometer zurück. Der rechte Fahrstreifen musste für die Dauer der Unfallaufnahme, bis etwa 14.30 Uhr, gesperrt bleiben. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Unfallaufnahme und weitere Sachbearbeitung erfolgte durch die Autobahnpolizei Mannheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Lkw fährt auf abbremsende Sattelzugmaschine auf - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Blaulicht

Auto in Heidelberg von Bus eingeklemmt – Folgeunfall mit weiteren Fahrzeugen

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1