AdUnit Billboard
Walldorf

Unter Alkohol und Drogen - Autofahrer verliert Kontrolle über Wagen

Von 
dom
Lesedauer: 

Walldorf. Ein unter Alkohol und Drogen stehender 18 Jahre alter Autofahrer hat auf der L 723 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Porsche-Fahrer war am frühen Montagmorgen bei Walldorf von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und überfuhr in der Folge einen hohen Bordstein, sodass der Unterboden des Fahrzeugs aufriss und das Auto nicht mehr fahrbereit war.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Jugendliche und sein 17 Jahre alter Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Polizeibeamten stellten bei dem Autofahrer im Rahmen der Unfallaufnahme einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab rund eine Promille. Außerdem hatte der Fahranfänger stark geweitete Pupillen, sodass zusätzlich der Verdacht einer Beeinflussung durch Drogen bestand. Der Jugendliche und sein Beifahrer  wurden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten gegeben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1