AdUnit Billboard
Blaulicht

Unfall mit zwei Verletzten auf L628 bei St. Leon-Rot

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

St. Leon-Rot. Wegen eines Unfall mit zwei leicht verletzten Personen am Dienstagabend ist die  L628 bei St. Leon-Rot voll gesperrt gewesen. Wie ein Polizeisprecher berichtete, ging der Unfall insgesamt glimpflich aus. Die Beamtinnen und Beamten hätten zunächst schlimmeres befürchtet. Die Landstraße, die zwischen St. Leon-Rot und der Anschlussstelle zur B3 gesperrt war, wurde gegen 19.05 Uhr wieder freigegeben. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1