Blaulicht

Unfall auf der B 271 - zwei Personen schwer verletzt

Von 
Katja Tamakloe
Lesedauer: 

Grünstadt. Am Donnerstagmorgen haben sich zwei Personen bei einem Unfall auf der B 271 bei Grünstadt schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, bog eine 45-jährige Autofahrerin, die aus Kirchheim kam, zuvor nach links in Richtung Obersülzen/Gewerbegebiet Grünstadt ab. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 25-jährigen Autofahrers, der ihr entgegenkam. Bei dem Unfall wurden die 45-Jährige und ihr 28-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Der Mann wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 25-Jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Das wenige Wochen alte Neugeborene der beiden wurde zwecks Untersuchung in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Sachschadenshöhe wird von der Polizei auf 25.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren