AdUnit Billboard
Blaulicht

Unfall auf der A 5 mit zwei beteiligten Fahrzeugen - eine Person verletzt

Von 
pol/julb
Lesedauer: 
Am Freitagvormittag ereignete sich auf der A 5 ein Unfall zwischen zwei Pkw. © René Priebe

Sandhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 5 nahe Sandhausen ist am Freitagvormittag ein 25-Jähriger schwer verletzt worden. Zudem entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 25 000 Euro. Der 25-Jährige wollte kurz nach der Rastanlage Hardtwald einen LKW überholen und übersah dabei ein anderes Fahrzeug. Es kam zu einer seitlichen Kollision der beiden Wagen. Der 49-jährige Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Informationen der Polizei war die A 5 in Richtung Karlsruhe kurz nach dem Unfall teilgesperrt. Um 11 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben. Zwischenzeitlich bestand ein Rückstau von rund drei Kilometern.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1