AdUnit Billboard
Rettungseinsatz

Unfall auf B45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim - eine Fahrbahn wieder frei

Von 
afs/pol
Lesedauer: 

Sinsheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der B45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim sind zwei Fahrzeuge kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, ist nach kurzzeitiger Komplettsperrung die B45 in Fahrtrichtung Sinsheim wieder freigegeben. Der Verkehr in Richtung Hoffenheim wird aktuell und voraussichtlich noch bis zur Beendigung der Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung über die B292 umgeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben der Polizei war ein 59-jähriger Fahrer auf der B45 in Fahrtrichtung Sinsheim unterwegs. Dort gerieht er gegen 13.10 Uhr aus bislang nicht bekannter Ursache in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 67-jähriger Fahrer versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr rechtzeitig verhindern. Durch den Aufprall lösten diverse Airbags in beiden Fahrzeugen aus. Der 67-jährige wurde leicht verletzt und mit in eine Klinik gebracht. Dessen beiden Mitfahrer, unter anderem eine 86 Jahre alte Frau sowie der Unfallverursache wurden glücklicherweise nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Fahrbahnsperrung nach Verkehrsunfall in Weinheim wieder aufgehoben

Veröffentlicht
Von
ots/sapo
Mehr erfahren
Verkehrsunfall

Schwangere Frau und acht jähriges Kind bei Verkehrsunfall in Worms verletzt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1