AdUnit Billboard
Blaulicht

Unbekannter verletzt Fahranfänger leicht und flüchtet

Von 
jpp
Lesedauer: 

Landau. Ein unbekannter Fahrer hat einen 18-jährigen Fahranfänger und dessen gleichaltrige Beifahrerin am Sonntag gegen 1.00 Uhr nachts bei einem Verkehrsunfall in Höhe der Anschlussstelle Landau-Zentrum auf der A65 in Richtung Ludwigshafen leicht verletzt. Die Polizei teilte mit, dass der Unbekannte nahezu ungebremst auf das Auto des Fahranfängers auffuhr. Dieser brachte sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stillstand, der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle. Trotz einer Fahndung konnte der Fahrer des Tatfahrzeugs nicht mehr festgestellt werden. Da das Kennzeichen des Autos jedoch bekannt ist, konnte ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet werden. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06323-9550 zu melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1