AdUnit Billboard
Blaulicht

Über rot gefahren - 66-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Wiesloch. Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagabend bei Wiesloch kollidiert. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 66-Jähriger kurz nach 23 Uhr von Walldorf in Richtung Rauenberg. An der Zufahrt zur B3 in Fahrtrichtung Heidelberg fuhr er über rot und nahm einem nach links abbiegenden Fahrzeug die Vorfahrt.  Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt und Trümmerteile verunreinigten weitläufig die Fahrbahn. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1