Blaulicht

Trunkenheitsfahrt ohne gültige Fahrerlaubnis in Römerberg

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Römerberg. Nach einem Zeugenhinweis haben Polizeibeamte in Römerberg einen 41-jährigen Mann aus Speyer kontrolliert. Dieser stand nach Angaben der Beamten im Verdacht einen nicht zugelassenen Pkw geführt zu haben. Der Mann räumte die unmittelbar zurückliegende Fahrt ein, er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weiter hatte er eine Atemalkoholkonzentration von 1,03 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Innenausschuss im Landtag

Tödlicher Polizeieinsatz am Marktplatz Mannheim wirft viele Fragen auf

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Marktplatz

Beschuldigte Polizisten wollen aussagen

Veröffentlicht
Von
Eberhard Wein
Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktionsleitung "MM"-Podcasts