AdUnit Billboard

Trinkwasser in Teilen des Rhein-Neckar-Kreises verunreinigt - Abkochgebot ausgesprochen

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Das Trinkwasser in der Teilen des Rhein-Neckar-Kreises ist verunreinigt. © dpa

Rhein-Neckar. In Teilen des Rhein-Neckar-Kreises sind die Trinkwassernetze verunreinigt. Betroffen sind davon nach Angaben des Landratsamtes vom Donnerstag Teile von Heiligkreuzsteinach, Schriesheim-Altenbach, Wilhelmsfeld und in Weinheim die Stadtteile Oberflockenbach, Ritschweier, Rippenweier, Rittenweier, Heiligkreuz, Steinklingen und Wünschmichelbach.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund einer mikrobiellen Verunreinigung des Trinkwassers wird dieses nun gechlort. Dadurch können geruchliche und geschmackliche Veränderungen entstehen. Das Gesundheitsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis spricht für die betroffenen Gebiete ab sofort ein Abkochgebot aus.

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1